Equipment

Um bestmöglichste Aufnahmen realisieren zu können, ist neben Erfahrung auch die Technik unabdingbar. Hier stelle ich Ihnen mein Equipment vor.

Mavic2Pro.png

DJI Mavic 2 Pro

 

Die Mavic 2 Pro ist die perfekte Drohne zum mobilen Einsatz. Die Drohne kann bis zu 30 Minuten in der Luft bleiben und bietet Videofunktionen in bis zu 4K bei 30 fps oder 2,7K bei 60 fps. Mit einer Maximalgeschwindigkeit von 72 km/h sind selbst Autoverfolgungen problemlos möglich.

DJI Mavic Mini

 

Die Mavic Mini ist die neuste Ultraleicht Drohne von DJI. Mit einem Gewicht von 249g ist die Drohne weltweit nahezu problemlos einsetzbar. Auch für Flüge innerhalb von Gebäuden ist die Mavic Mini geeignet. Die maximale Flugzeit beträgt 30 Minuten. Die Kamera leistet 2,7K bei 30 fps oder bis zu 60 fps bei 1080p.

Canon EOS R5

 

Die Canon EOS R5 ist das neue spiegelloste Flagschiff von Canon. Sie schafft 8K mit 30fps in RAW oder 4K mit 120fps. In Kombination mit dem Ronin SC entstehen so beeindruckende Aufnahmen.

MavicMini.png

GoPro Hero 5

 

Mit der GoPro Hero 5 haben wir eine Kamera mit nahezu grenzenlosen Einsatzmöglichkeiten. Egal ob unter Wasser, im Auto, außen am Fahrzeug oder in der letzten Ecke: Die GoPro ist ein Alleskönner! Die Kamera leistet 4K bei 30 fps oder 120 fps bei 1080p.

GoProHero5.jpg
DJIRoninSC.png

DJI Ronin SC Pro Combo

 

Das Ronin SC ist ein extrem mobiles Handheld-Gimble von DJI. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 11 Stunden ist gesamter Drehtag mit nur einem Akku möglich. Gemeinsam mit dem verbundenen DJI Focus Motor liegt der Fokus der Aufnahme immer genau richtig.

DJIM2E.jpg

DJI Mavic 2 Enterprise Dual

- To Come

 

Bei der DJI Mavic 2 Enterprise handelt es sich um eine vielseitig einsetzbare Drohne. Sie verfügt über zwei Kameras: Eine "normale" sowie eine Wärmebildkamera. Mehr zur Drohne gibt es hier.